Wir sind in der Lage, viele Familien hier in Guatemala auf verschiedene Weise zu segnen, dank derer, die zum Segenfeldprojekt beigetragen haben. Als Teil des Segensfeldprojekts züchten wir Legehennen in unseren Ministerien.

Derzeit produzieren unsere Hühner mehr als 10 Dutzend Eier pro Tag für das Ministerium.

Wir züchten nicht nur unsere eigenen Hühner, sondern segnen auch arme Familien mit ihren eigenen Hühnerställen und Legehennen. Letzte Woche haben wir Cecilia und ihre Familie in den Bergen von Quiche besucht und konnten sie mit 10 wunderschönen Legehennen einrichten.