Vor ungefähr zwei Jahren hat sich eine kleine Gruppe von Menschen aus der Stadt Chichicastenango, die sich auf dem Weg zwischen unseren Stützpunkten in Antigua und Quiche befindet, an uns gewandt. Sie baten um ein Treffen und wir trafen uns mit fünf von ihnen in einem Restaurant in Zacualpa. Sie drückten den Wunsch nach spiritueller Hilfe aus. Sie waren lange Zeit Mitglieder einer Kirche in Chichicastenango und einige von ihnen waren örtliche Älteste, die in der Kirche dienten. Anscheinend geriet der örtliche Pastor in Unmoral und als er mit seiner offenen Sünde konfrontiert wurde, vertrieb er sie. Sie hatten von Living Water gehört und uns gebeten, durch die Entsendung von Predigern und Lehrern zu helfen.

Also besuchten und sprachen Steve & Ana McDaniel mehrmals und brachten sogar das Anbetungsteam aus der Jocotenango-Kirche mit. Da Chichicastenango in Quiche ist und viele der Brüder dort Quiche sprechen, haben wir beschlossen, Pastor Goyo von der Zacualpa-Kirche zu schicken, um auch zu helfen. Letztes Jahr hat die kleine Gemeinde von 50 offiziell darum gebeten, Teil unseres Netzwerks von Kirchen zu werden.

Wir haben sie akzeptiert und helfen ihnen weiterhin, indem wir Redner und Gebetsberichte zur Verfügung stellen. Wir sind dabei, nach einem Gebäude / Grundstück zu suchen, um die Kirche zu lokalisieren, da wir sechs Monate Zeit haben, um den aktuellen Standort, den wir nutzen, zu räumen.