Bei Living Water Adopt-a-Child tun wir weiterhin so viel wie möglich für so viele wie möglich. Heute gibt es in Guatemala 155 Fälle von Covid-19, von denen 5 an dem Virus sterben, und in Albanien gibt es 467 Fälle mit 23 Todesfällen.

Hilfsmaßnahmen in Guatemala

Unter Beachtung der Richtlinien zur sozialen Distanzierung haben wir unsere Mitarbeiter 2 x 2 eingesetzt, um Lebensmittel an die verarmten Gemeinden zu liefern, denen wir in Guatemala dienen.  Wir haben über 100 Hühner in unserer Quiche-Küche gebraten, die wir an einige unserer bedürftigsten Familien liefern.

Wenn sich die Zeit der Regenzeit in Guatemala nähert, identifizieren und reparieren wir Dächer, die repariert werden müssen. Unser Ministeriumsteam in Guatemala hat gerade ein Haus in Jocotenango für eine Witwe in unserem Programm für Frauen in Not (WIN) umgebaut.

Wir erweitern auch unsere Segenfelder in Quiche. Jetzt, da wir dank unseres neuen Süßwasserbrunnens reichlich Wasser für die Bewässerung haben, haben wir Mais gepflanzt. Unser Baupersonal errichtet in unserem Chixocol-Programm einen Maschendrahtzaun.

Albanien Hilfsmaßnahmen

In diesem Jahr feiern wir 25 Jahre Öffentlichkeitsarbeit, Dienst und praktische Hilfe in abgelegenen Dörfern und bringen den Kindern und Familien, denen wir dienen, warmes Essen, medizinische / zahnärztliche Versorgung und die Hoffnung Jesu. Unser Ministerteam trotzt weiterhin dem Schnee und den Bergen, um die schwer erreichbaren Dörfer, in denen wir tätig sind, mit Lebensmitteln und anderen wichtigen Gütern zu versorgen. Wir sind unserem neuesten albanischen Dienstpartner, den Freien Evangelischen Kirchen Deutschlands, dankbar, der Lebensmittelpakete und andere Hilfsgüter zur Verfügung gestellt hat, um vielen unserer albanischen Familien in Not zu helfen.

Unsere Living Water-Kirchen in Guatemala und Abania sind nach wie vor sehr aktiv, obwohl wir uns nicht gemeinsam treffen können. Auf diese Weise zu dienen ist wirklich eine demütigende Erfahrung, die viele unserer internationalen Teammitglieder zu Tränen rührt, wenn sie dazu verwendet werden, Gottes Volk zu segnen.

Bitte betet weiter für uns, während wir für euch beten. Möge der Herr uns alle weiterhin segnen und beschützen!

Das Königreich voranbringen,
Steve McDaniel
Internationaler Direktor

Der Herr ist eine Zuflucht für die Unterdrückten, eine Festung in Zeiten der Not.
~ Psalm 9: 9-10