Von: Erion Cuni, Senior Pastor, Living Water Adopt - A-Child Albanien

Was würden Sie als Leiter oder Pastor erwarten, wenn Sie anfangen, Ihre Leute in Gemeinde und Gemeindegründung zu trainieren? Die Antwort könnte einfach sein: eine starke Gemeinde oder neue Gemeinden gegründet! Aber was können Sie erwarten, wenn fast Ihre ganze Gemeinde trainiert werden möchte? Ich würde sagen, eine Erweckung! Das ist es, was der Herr in unserer Gemeinde in Katjel, Albanien, tut.

Die Kirche bereitet sich darauf vor, ihre Berufung, Vision und Mission nicht als Führer, sondern als Kirche zu festigen. Sie sind wie ein Vulkan, der kurz vor der Explosion steht! Was ich in der Kirche in Katjel sehe, sehe ich auch am Ende des Lukasevangeliums und am Anfang der Apostelgeschichte (siehe unten). Die Kirche ist ständig am Werk. Der Pastor besucht jeden Tag Familien, seine Frau leitet mehrere Frauentreffen, sie haben Kleingruppentreffen, Gebetstreffen, Bibeltreffen, Jugendtreffen, Männertreffen, alle studieren das Wort Gottes. Die Abende in der Kirche sind immer voll. Sie sind zusammen an einem Ort, in einem Herzen und in einem Geist. Sie bereiten sich vor.

Als Pastor, Lehrer und Bibelschüler kann ich diese Zeichen nicht ignorieren! Wir alle müssen sie in Vorbereitung und Gebet unterstützen.

Lukas 24:46-49  

Er (Jesus) sagte ihnen: "So steht es geschrieben: Der Messias wird leiden und am dritten Tag von den Toten auferstehen, und in seinem Namen wird allen Völkern Buße für die Vergebung der Sünden gepredigt werden, beginnend in Jerusalem. Ihr seid Zeugen dieser Dinge. Ich werde euch senden, was mein Vater versprochen hat; aber bleibt in der Stadt, bis ihr mit Macht aus der Höhe bekleidet seid".

Apostelgeschichte 2-1 ; Apostelgeschichte 2-XNUMX  

Als der Pfingsttag kam, waren sie (die Gläubigen) alle zusammen an einem Ort. Plötzlich kam ein Geräusch wie das Wehen eines heftigen Windes vom Himmel und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen.  

Apostelgeschichte 2-40 ; Apostelgeschichte 44-XNUMX  

Mit vielen anderen Worten warnte er (Petrus) sie; und er flehte sie an: "Rettet euch vor dieser korrupten Generation". Diejenigen, die seine Botschaft annahmen, wurden getauft, und etwa dreitausend kamen an diesem Tag zu ihrer Zahl hinzu. Sie widmeten sich der Lehre der Apostel und der Gemeinschaft, dem Brechen des Brotes und dem Gebet. Alle waren voller Ehrfurcht vor den vielen Wundern und Zeichen, die von den Aposteln vollbracht wurden. Alle Gläubigen waren zusammen und hatten alles gemeinsam.