Die Zeiten waren immer ungewiss. Die intensive Unsicherheit der letzten 18 Monate hat uns jedoch so viel darüber gelehrt, wie dringend wir die Hand Gottes brauchen, um zu bewegen, zu schützen, zu segnen und einzugreifen. Wir bitten Sie demütig, sich uns im Gebet für unsere geliebten Missionsgebiete anzuschließen: Guatemala und Albanien. Wir haben die folgenden Gebetspunkte bereitgestellt, um Ihnen zu helfen.

Wie man für Guatemala betet

Covid-19

Im vergangenen Frühjahr haben wir acht Fütterungsprogramme wiedereröffnet, nur um Covid-bezogene Einschränkungen zu zwingen, unsere ministry von der zweimal wöchentlichen Bereitstellung von warmen Mahlzeiten bis hin zur Lieferung von Lebensmitteln an die Familien unserer Patenkinder. Der überwiegende Teil Guatemalas befindet sich in kritischer Alarmstufe Rot. Beten Sie dafür, dass Gesundheit und Heilung vorherrschen, auch unter unseren Büromitarbeitern, und dass unsere ministry die Arbeit mit maximaler Effektivität voranschreiten könnte.

Patenkinder

Viele fühlen sich in ihren Häusern eingesperrt, aber unsere Patenkinder sind so gesegnet, wenn unsere Teams kommen, um Lebensmittel zu bringen und Briefe von ihren Paten zu überbringen. Beten Sie um Gottes Liebe zu ihnen und bitten Sie den Herrn, Paten für die mehr als 3,000 Kinder zu holen, die auf dieses lebensverändernde Geschenk warten.

Medizinische und zahnärztliche Kliniken

Da Krankenhäuser die schlimmsten Covid-19-Fälle priorisieren, bleiben viele wichtige medizinische Bedürfnisse unbehandelt. Beten Sie, dass Gott unsere medizinischen und zahnmedizinischen Kliniken nach Kräften nutzt und dass sie Quellen der Gesundheit und Ganzheit sind, sowohl physisch als auch spirituell, für die verarmten Gemeinden, denen wir dienen dürfen.

Wie man für Albanien betet

Patenkinder

Vor kurzem haben wir ein neues Programm für die Kinder von Elbasan, Albanien, gestartet. Dieses neue Programm umfasst Bibelstunden sowie Lebensmittelpakete. Beten Sie, dass dieses Programm an Ressourcen und Wirkung wächst und lebensverändernde Segnungen für die Kinder sowie ihre Familien und Nachbarschaften bietet.

M25 Programm


Sich um die „Kleinsten von diesen“ (Matthäus 25) zu kümmern, indem wir für die Bedürfnisse von Witwen und älteren Menschen sorgen, die in extremer Armut leben, hat eine starke Anziehungskraft auf unser Herz. Wir haben kürzlich geholfen, ein „winziges Haus“ für eine 75-jährige Frau zu finanzieren und zu bauen, die unter unhygienischen, kaum bewohnbaren Bedingungen lebt. Beten Sie, dass die Witwen und Alten, denen wir dienen, ihren Wert aus den Augen des Vaters erkennen und annehmen.

Anhängerschaft

Unsere Kirchenpartner in Albanien sehen die Herausforderungen des Wachstums, da sie die Früchte der Bereitstellung von Ressourcen für die Evangelisation und der Entwicklung von Wegen erleben, um unsere Patenkinder während ihres Studiums zu Jüngern zu machen. Beten Sie, dass der Herr unsere lokalen Kirchenpastoren ermutigt und ermächtigt, auf diesen Bemühungen aufzubauen, die Wahrheit des Wortes Jesu in Albanien zu verbreiten.

„Wendet euch dem Gebet, seid wachsam und dankbar. Und betet auch für uns, dass Gott eine Tür für unsere Botschaft öffnet…“ Kolosser 4-2

Wir danken dem Vater immer wieder für Ihre anhaltende Unterstützung dafür ministry. Ohne euch könnten wir unser Königreichswerk nicht vollenden!