Unsere Patenkinder, Familien von Patenkindern und andere in den verarmten Gemeinden, denen wir dienen, profitieren von präventiver medizinischer Versorgung und Hilfe bei unmittelbaren medizinischen Bedürfnissen (z. B. Krankheit, Verletzung usw.). In den letzten Jahren hatten wir das Glück, mit dem ABC Family Health Center in Tirana, der Hauptstadt und größten Stadt Albaniens, zusammenzuarbeiten. Während dieser Zeit hat die Organisation einige spezielle medizinische Kampagnen in den Dörfern koordiniert, aber jetzt treten wir in eine neue Vereinbarung ein, die eine konsequentere Versorgung der Bedürftigen bietet.

Im Rahmen unserer neuen Partnerschaft werden Teams von ABC unsere Programme regelmäßig – wahrscheinlich einmal im Monat – besuchen, um die Bedürfnisse der Patienten einzuschätzen und Hilfe anzubieten, wo sie können.

Die erste dieser regulären Kliniken fand letzten Monat in Katjel nahe der östlichen Grenze Albaniens statt. Die Veranstaltung wurde mit Professionalität und echter Fürsorge für die Betreuten durchgeführt.

Wir wissen, dass diese regelmäßigen kostenlosen Kliniken ein großer Segen für die albanischen Dorfbewohner sein werden, die sich die benötigte medizinische Versorgung nicht leisten können. Ohne die großzügige Unterstützung der Praktiker des ABC Family Health Center würden diese Menschen weiterhin an Beschwerden leiden, die leicht behandelt werden können.

Helfen Sie uns, noch mehr „der Geringsten“ im Namen Jesu medizinisch zu versorgen. Spenden Sie noch heute!