Arbeiten Sie mit Ihrem Unternehmen zusammen, um durch Arbeitsplatzkampagnen einen Beitrag in armen Gemeinden in Guatemala und Albanien zu leisten. Ihr Unternehmen wird zu bestimmten Jahreszeiten angeboten und informiert Sie über die Verfügbarkeit einer Arbeitsplatzkampagne. Bestimmen Sie einfach Living Water Adopt-a-Child als Wohltätigkeitsorganisation Ihrer Wahl und Ihr Geschenk wird durch Lohnabzug vergeben.

Wir sind dankbar für die Großzügigkeit von Unternehmen, die Geschenkgutscheine für Mitarbeiterbeiträge anbieten. Durch dieses Programm können Mitarbeiter die Wirkung ihres Geschenks verdoppeln. Fordern Sie einfach ein passendes Geschenkformular bei Ihrem teilnehmenden Arbeitgeber an, füllen Sie das Formular aus und senden Sie es per E-Mail an Living Water Adopt-a-Child info@lwaac.org oder senden Sie es an: 8900 Highway 98 W, Pensacola, Florida 32506.

Ihre Spenden durch das Spendenprogramm Ihres Arbeitgebers am Arbeitsplatz sind Teil des allgemeinen Fonds „Living Water Adopt-A-Child“, der finanzielle Bedürfnisse unterstützt, die über das hinausgehen, was unsere Patenschaften für Kinder bieten können. Diese Bedürfnisse umfassen dringende medizinische und zahnärztliche Versorgung, Katastrophenhilfe, sauberes Wasser, Kleidung und zusätzliche Lebensmittelpakete für die Familien der Patenkinder.

Ernährungszentren

Zweimal wöchentlich werden nahrhafte Mahlzeiten für mehr als 8,000 Patenkinder in Guatemala und Albanien angeboten.

Medizinische und zahnmedizinische Zentren

Notwendige medizinische und zahnärztliche Versorgung ist gewährleistet. In Guatemala sterben 6 von 100 Kindern an dem Mangel an Grundnahrungsmitteln und Medikamenten.

Jugendzentren & Kirchen

Patenkinder, ihre Familien und die Gemeinden, denen wir dienen, werden seelsorgerisch betreut und unterstützt.

Guatemala

Living Water Adopt-a-Child versorgt mehr als 7,500 Kinder in Guatemala mit nahrhaften Mahlzeiten, medizinischer und zahnmedizinischer Versorgung und pastoraler Unterstützung. Mehr als 80% der guatemaltekischen Bevölkerung leben auf oder unter der Armutsgrenze. viele leben von weniger als zwei Dollar pro Tag. Das Bedürfnis ist groß - die Ärzte sagen, dass bis zu 6 von 100 Kindern in Guatemala aus Mangel an angemessener Nahrung und Grundmedizin sterben.

Albanien

Wir ernähren mehr als 800 Kinder in Albanien und versorgen sie auch mit medizinischer und zahnmedizinischer Grundversorgung sowie pastoraler Unterstützung. Albanien ist derzeit eines der ärmsten Länder Europas. Fast ein Viertel der einheimischen Bevölkerung lebt in extremer Armut und lebt von zwei US-Dollar pro Tag. Das sind insgesamt über 800,000 Menschen.